+49 (0) 5631 3202

Unser Sekretariat ist zu folgender Zeit für Sie erreichbar:

Montag - Donnerstag von 08:00 - 14:00 Uhr
Freitag von 08:00 - 12:00 Uhr

  +49 (0) 5631 3202

Unser Sekretariat ist zu folgender Zeit für Sie erreichbar:

Montag - Donnerstag von 08:00 - 14:00 Uhr
Freitag von 08:00 - 12:00 Uhr

Herzlich Willkommen!

Auf unserer Webseite möchten wir Ihnen Einblicke in die Arbeit der Mittelstufenschule in Korbach geben und Informationen zur Arbeit der Schule zur Verfügung stellen.

 

Die Schule

Wir sind eine Mittelstufenschule im Schulamtsbezirk Fritzlar mit Berufsorientierung als zusätzlichen Schwerpunkt.

mehr erfahren

Angebote

Die LPS ist Ganztagsschule der Stufe 1 mit Betreuungsangeboten, Arbeitsgemeinschaften und Beratungsangeboten.

mehr erfahren

Service

In diesem Bereich erhalten Sie wichtige Informationen, Termine und Angebote, die wir Ihnen jeweils aktuell zur Verfügung stellen.

mehr erfahren

Aktuelles

  • Mi 05 Aug 2020 08:55

    Wir suchen Betreuungs- und Honorarkräfte

    Wir suchen Betreuungskräfte und Honorarkräfte für Nachmittagskurse und die Hausaufgabenbetreuung   1) Hausaufgabenbetreuung Beaufsichtigung der Schülerinnen und Schüler in einem festen Raum. Die Schülerinnen und Schüler werden während der Zeit beaufsichtigt. Dauer: 125 Minuten Zeit: bevorzugt montags, mittwochs oder donnerstags von 13.15 Uhr bis 15.20 Uhr Alternativ wäre das auch dienstags oder freitags möglich. Vertragsform und Dauer: Honorarvertrag , jeweils ein Schulhalbjahr, 17 Euro/Zeitstunde Notwendig: Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses     2) Hausaufgabenhilfe Im Gegensatz zur Hausaufgabenbetreuung ist die beteuernde Kraft in der Lage, in einem der Hauptfächer inhaltliche Hilfestellungen bei der Anfertigung der Hausaufgaben geben zu können. Dauer: 90 - 125 Minuten Zeit: bevorzugt montags, mittwochs oder donnerstags von 13.50 Uhr bis 15.20 Uhr, möglich auch ab 13.15 Uhr Alternativ wäre das auch dienstags oder freitags möglich. Vertragsform und Dauer: Honorarvertrag , jeweils ein Schulhalbjahr, mind. 21 Euro/Zeitstunde (abhängig von der Qualifikation) Notwendig: Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses Nachweis über eine entsprechende Qualifikation (z.B. Zeugnis FOS, Abitur, entsprechende Berufserfahrung, die eine fachliche Qualifikation deutlich macht …..)       3) Inhaltliche Angebote am Nachmittag Hauptzielgruppe: Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 7 Möglich auch: Angebote für ältere Schülerinnen und Schüler, die z.B. auf Berufsausbildung etc. vorbereiten (Bürokommunikation, IT-Technik etc….) Dauer: 90 Minuten Zeit: bevorzugt montags, mittwochs oder donnerstags von 13.55 Uhr bis 15.20 Uhr Alternativ wäre das auch dienstags oder freitags möglich. Vertragsform und Dauer: Honorarvertrag , jeweils ein Schulhalbjahr, ab 25 Euro/Zeitstunde Notwendig: Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses Nachweis über eine entsprechende Qualifikation (z.B. Zeugnis FOS, Abitur, entsprechende Berufserfahrung, die eine fachliche Qualifikation deutlich macht …..)       SIe haben Interesse? Vereinbaren Sie einfach einen Termin per Mail an: m.gering@mss-lps.de    
  • Mo 13 Jul 2020 09:08

    Durchführung Ferienakademie 2020 - Planungshinweise für Schüler, Eltern und Honorarkräfte

    Ferienakademie – Ablauf der Planung Bis zum 17.07.2020 werden die Kurse nach Jahrgang und Fachanmeldung gebildet. Bis zum 22.07.2020 werden die Kursleiter eingeplant sein. Ab dem 22.07.2020 werden alle angemeldeten Schülerinnen und Schüler angeschrieben und erhalten einen Kursplan für die gemeldeten Wochen (5 und 6. Woche, nur 5 Woche, nur 6. Woche) Die Honorarkräfte werden schnellstmöglich kontaktiert, sobald die Planung erstellt ist. Bei Fragen oder ANliegen in Bezug auf die Ferienakademie schreiben Sie bitte an m.gering@mss-lps.de.

Termine

August 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Unsere Schule steht für...

KOOPERATION

Innerschulische enge Zusammenarbeit in Jahrgangsteams und in den Fachteams: Vergleichsarbeiten in allen Jahrgängen und Hauptfächern. Enge Kooperation mit den Beruflichen Schulen vor Ort. Kontinuierliche Zusammenarbeit mit Jugendhilfe, städtischen Einrichtungen, Kirchen, Vereinen, der Arbeitsagentur und örtlichen Betrieben.

FÖRDERUNG

Förderkurse vom Jahrgang 5 bis 9 beim Fachlehrer. Hausaufgabenbetreuung an drei Tagen. Ganztags- und Wahlpflichtkurse mit musikalischen, sportlichen und fachvertiefenden Inhalten in allen Jahrgängen. Regelmäßige pädagogische Zwischenkonferenzen zur kontinuierlichen Förderung unserer Schüler.

BERUFSORIENTIERUNG

Für alle Schüler verbindliche Kurse in Werkstätten und Küche, einjähriger informationstechnischer Grundkurs und intensiver berufsbildender Unterricht ab Jahrgang 8. Kompetenzorientierte Beratung (Kompo 7, Schnuppertage, Betriebspraktika) und eigenes Berufsorientierungsbüro.

INTEGRATION

Wir profitieren von der bunten Vielfalt in unseren Klassen. Im Klassenrat lernen alle ab der fünften Klasse, Verantwortung für ein gelungenes Zusammenleben zu übernehmen. In der frühen Verknüpfung von Sprachintensivklassen und regulären Klassen wird Integration von Anfang an gelebt.

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie Fragen oder Anregungen. Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung.

 

Gering Michael q

Herr Gering

Schulleiter

m.gering(at)mss-lps.de
+49 (0) 5631 3202

Steinberg Michael q

Herr Steinberg

Konrektor

m.steinberg(at)mss-lps.de
+49 (0) 5631 3202

Hauenstein Andrea q

Frau Hauenstein

Schulleitung

a.hauenstein(at)mss-lps.de
+49 (0) 5631 3202

Niederstrasser Annette q

Frau Niederstrasser

Sekretärin

info(at)mss-lps.de
+49 (0) 5631 3202

Frau Schalk

Sekretärin

info(at)mss-lps.de
+49 (0) 5631 3202

Isenberg Thomas q

Herr Isenberg

Hausmeister

info(at)mss-lps.de
+49 (0) 5631 3202